Datenschutzerklärung

Introduction
Section 1 – Information on the collection of personal data
Section 2 – Your rights
Section 3 – Collection of personal data when visiting our website
Section 4 – Contact form
Section 5 – Further functions and offers of our website
Section 6 – Objection to the processing of your data or revocation
Section 7 – Apps
Section 8 – Use of Google Analytics
Section 9 – Plug-ins


Introduction

Spaceflaneur.org is pleased about your visit to our website, the use of our mobile applications and your interest in us. We take the protection and security of your personal data seriously, and we want you to feel safe and com­fort­able when visiting our websites or making use of our offers.


Section 1
Information on the collection of personal data

(1) We should like to inform you as follows about the collection of personal data when using our website. Personal data is all data which can be personally related to yourself, e.g. name, address, e-mail-addresses, user behaviour.

(2) The controller as defined by Art. 4 para. 7 EU General Data Protection Regulation (GDPR) is

Spaceflaneur.org
Marcus Werner
Welzstraße 5
D-97080 Würzburg
Phone +49 (0)152 53647183
E-mail
(see our Legal notice).

(3) If you get in touch with us by e-mail, we will store the data you provide (your e-mail address, possibly your name and telephone number) in order to respond to your queries. We then erase the data which comes about in this context once storage is no longer necessary, or restrict processing where subject to legal obligations of data retention.

(4) If we engage service providers for individual functions of our offering or wish to use your data for advertising purposes, please see below for detailed information about the relevant operations. In this context we also indicate the specified criteria for the duration of storage.


Section 2
Your rights

(1) You have the following rights vis-à-vis ourselves as regards personal data relating to you:

  • Right to access
  • Right to rectification or erasure
  • Right to restriction of processing
  • Right to object to processing
  • Right to data portability

(2) You have also the right to lodge a complaint with a supervisory authority for data protection regarding the processing of your personal data by ourselves.


Section 3
Collection of personal data when visiting our website

(1) If you merely use the website for information purposes, i.e. without registering or otherwise transmitting information to ourselves, we will collect only the personal data transmitted to our server by your browser. Where you wish to view our website, we collect the following data, which is required by ourselves in technical terms to display our website to you and to ensure its stability and security (legal basis: Art. 6 para. 1 s. 1 point (f) GDPR):

  • IP address
  • Date and time of request
  • Time zone difference from Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of request (specific page)
  • Access status/HTTP status code
  • Volume of data transferred in each case
  • Website from which the request came
  • Browser
  • Operating system and its user interface
  • Language and version of browser software

(2) In addition to the data specified above, we also store cookies on your computer whenever you use our website. Cookies are small text files which are stored on your computer’s hard disk in association with the browser you use. They transmit specific information to the party placing the cookie (in this case, ourselves). Cookies cannot execute programs or place viruses on your computer. Their purpose is to make our Internet site overall more user-friendly and effective.

(3) Use of cookies:
a) This website uses the following types of cookies, whose scope and functioning is explained below:

  • Transient cookies (see b)
  • Persistent cookies (see c)

b) Transient cookies are deleted automatically when you close your browser. They in particular include session cookies. They store what is known as a session ID, which allows different requests from your browser to be grouped into a joint session. This means your computer will be recognised if you return to our website. Session cookies are deleted when you log out or close the browser.

c) Persistent cookies are deleted automatically after a specified period of time, which may vary depending on the cookie. You can delete cookies in the security settings of your browser at any time.

d) You can configure your browser settings as you wish, for instance, refuse to accept third-party or all cookies. We must point out here that you may then possibly be unable to use all functions of this website.


Section 4
Contact form

Our website doesn’t use a contact form.


Section 5
Further functions and offers of our website

(1) Besides the utilisation of our website purely for information purposes, we also offer various services which you can use where of interest to you. To this end, you must generally specify further personal data, which we will use to provide the relevant service and which is subject to the principles for data processing described above.

(2) In some cases we use external service providers to process your data. They have been carefully selected and instructed by ourselves, are bound by our directions and are subject to regular monitoring and control.

(3) We may furthermore pass on your personal data to third parties where we offer participation in campaigns or competitions, the conclusion of contracts or similar services together with partners. You can obtain further information in this regard on specifying your personal data or below in the description of the offer.

(4) Where our service providers or partners are based in a state outside the European Economic Area (EEA), we will inform you about the consequences of this circumstance in our description of the offer.


Section 6
Objection to the processing of your data or revocation

(1) Where you have consented to the processing of your data, you can revoke this at any time. Once you have notified us, such revocation will affect reliability as regards processing of your personal data.

(2) Where we base processing of your personal data on the evaluation and balancing of interests, you can object to processing. This is the case where processing is in particular not necessary to execute a contract with you, something that we indicate with each following description of the functions. Where you make such objection, please be so kind as to state the grounds why you do not wish us to process your personal data as would be performed by ourselves. In the case of a legitimate objection on your part, we will review the individual situation. We will then either cease or adapt the processing of your data or demonstrate compelling legitimate grounds that form the basis for continued processing by ourselves.

(3) You may of course object to the processing of your personal data for the purposes of advertising and data analysis at any time. You can us notify us of your objection to such advertising using the following contact details:

E-mail
Marcus Werner
Welzstraße 5
D-970820 Würzburg


Section 7
Apps

These services are specifically designed for mobile devices (such as smartphones). Some of this content is downloaded from other sources (mainly for reasons of timeliness of data). Functions are generally executed on the mobile device. When we call functions on SH servers, we delete this data there after it has been transmitted. We process personal data only when it is necessary for the purpose of the app or if you have given us your explicit consent to do so. A transfer of data to third parties does not occur. Personal data will not be transferred to a third party. We reserve the right to make anonymous analysis of the data for statistical purposes.

Geodata is used for localisation services. We do not combine this geodata with your personal data, but use it only for the purpose of localisation within the app or subfunction of an app you have requested. We discard this geodata after localisation. Regardless of which end device you use, you can also switch off the geolocation option in general (see the manufacturer’s information for your end device). However, you will then not be able to use the app’s localisation function.

Data is also stored on your end device. Personal data is always saved in encrypted form; some data is also saved in non-encrypted form. If your end device is lost, misuse by third parties cannot be ruled out. We therefore recommend that you use the device-specific measures to protect against misuse (encryption, usage block etc.). Please see the manufacturer’s information for your end device. When passing on your end device, for example in the form of a sale, you should use all the options for removing personal data from your end device.


Section 8
Use of Google Analytics

(1) This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc (“Google”). Google Analytics uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyse how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the website will generally be transmitted to and stored by Google on a server in the United States. If this website anonymises IP addresses, your IP address will be truncated by Google within a European Union member state or other EEA state before being transmitted. Only in exceptional situations will your full IP address be transmitted to a Google server in the United States and truncated there. Google will use this information on behalf of the operator of this website for the purposes of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for website operators and providing other services relating to website activity and Internet usage.

(2) The IP address transmitted by your browser in the framework of Google Analytics will not be associated with any other data held by Google.

(3) You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, but please note that if you do this, you may possibly not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent Google from collecting information relating to your use of the website (including your IP address) via cookies and from processing this information by downloading this browser plug-in from the following link and installing it.

(4) This website uses Google Analytics with the feature “_anonymizeIp()”. This ensures that IP addresses are processed only in truncated form and prevents them from being traced to a specific user. Should data collected about yourself become traceable, this will therefore be excluded at once and the personal data thus erased immediately.

(5) We use Google Analytics so we can analyse usage of our website and make regular improvements. The resulting statistics allow us to improve our offering and make it more interesting to you as a user. In the case of exceptional circumstances in which personal data is transferred to the USA, Google complies with the EU-US Privacy Shield. The legal basis for the use of Google Analytics is Art. 6 para. 1 s. 1 point (f) GDPR.

(6) Information for third-party provider: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Terms of use
Overview of data protection
Privacy statement


Section 9
Plug-ins

1. Facebook “Like” button

(1) Our website incorporates plug-ins for the social networking site Facebook, provided by Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA.

(2) Facebook plug-ins are indicated by the Facebook logo or the “Like” button appearing on our page.

(3) You can find an overview of Facebook plug-ins here.

(4) When you visit our site, the plug-in creates a direct link between your browser and the Facebook server. This informs Facebook that you visited our site with your IP address.

(5) If you click on the Facebook “Like” button while logged into your Facebook account, you can link the contents of our pages to your Facebook profile.

(6) This enables Facebook to associate your visit to our site with your user account.

(7) We should like to point out that we, as the provider of the pages, have no knowledge of the contents of the data transmitted and its use by Facebook.

(8) You can find further information in this regard in Facebook’s privacy statement.

(9) If you not want Facebook to be able to associate your visit to our site with your Facebook user account, please make sure you log out of your Facebook user account.

2. Twitter plug-in

(1) Functions of the Twitter service are incorporated in our pages.

(2) These functions are provided by Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. The use of Twitter and the “Re-Tweet” function links the websites you visit to your Twitter account and notifies other users of this.

(3) Data is also transferred to Twitter here.

(4) We should like to point out that we, as the provider of the pages, have no knowledge of the contents of the data transmitted and its use by Twitter.

(5) You can find further information in this regard in Twitter’s privacy statement.

(6) You can change your data protection settings for Twitter in your account settings.

3. YouTube

(1) Our website uses plug-ins from the YouTube site operated by Google. The operator of these pages is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

(2) If you visit one of our pages with a YouTube plug-in, this will create a link to the servers of YouTube. The YouTube server will be informed which of our pages you visited.

(3) If you are logged into your YouTube account, you will allow YouTube to directly associate your surfing behaviour with your personal profile. You can prevent this by logging out of your YouTube account.

(4) The usage of YouTube takes place in the interest of ensuring appealing presentation of our online offering. This represents a legitimate interest as defined by Art. 6 para. 1 (f) GDPR.

(5) You can find further information about the handling of user data in YouTube’s privacy statement.

Datenschutzerklärung

Einleitung
§ 1 Information über die Erhebung personen­bezogener Daten
§ 2 Ihre Rechte
§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
§ 4 Kontaktformular
§ 5 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website
§ 6 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
§ 7 Apps
§ 8 Einsatz von Google Analytics
§ 9 Plugins


Einleitung

Spaceflaneur.org freut sich über Ihren Be­such auf unserer Web­site, bzw. die Nut­zung un­se­rer mo­bi­len An­wen­dun­gen und über Ihr In­ter­es­se an un­s. Wir neh­men den Schutz und die Sicher­heit Ihrer uns an­ver­trau­ten per­sön­li­chen Da­ten ernst und möch­ten, dass Sie sich beim Be­such un­se­rer Web­sites und der Nut­zung un­se­rer An­ge­bo­te sicher und wohl fühlen.


§ 1
Information über die Erhebung personen­bezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Daten­schutz-Grund­verordnung (DS-GVO) ist der Websitebetreiber:
Spaceflaneur.org
Marcus Werner
Welzstraße 5
D-97080 Würbzrg
Telefon
E-Mail
(siehe unser Impressum).

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewah­rungs­pflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.


§ 2
Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hin­sichtlich der Sie be­tref­fe­nden personen­be­zogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichts­behörde über die Ver­ar­bei­tung Ihrer personen­be­zo­ge­nen Daten durch uns zu beschweren.


§ 3
Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß infor­ma­to­ri­schen Nut­zung der Web­site, also wenn Sie sich nicht re­gis­trie­ren oder uns ander­wei­tig Infor­ma­tio­nen über­mit­teln, erhe­ben wir nur die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die Ihr Browser an unse­ren Ser­ver über­mit­telt. Wenn Sie unse­re Web­site be­trach­ten möch­ten, erhe­ben wir die fol­gen­den Da­ten, die für uns tech­nisch erfor­der­lich sind, um Ihnen unse­re Web­site an­zu­zei­gen und die Sta­bi­li­tät und Sicher­heit zu ge­währ­leis­ten (Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c)

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung ent­spre­chend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.


§ 4
Kontaktformular

Unsere Webseite nutzt kein Kontaktformular.


§ 5
Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bie­ten wir ver­schie­dene Leis­tun­gen an, die Sie bei Inter­esse nut­zen kön­nen. Dazu müs­sen Sie in der Regel wei­tere per­so­nen­be­zo­gene Daten ange­ben, die wir zur Erbrin­gung der jewei­li­gen Leis­tung nut­zen und für die die zuvor genann­ten Grund­sätze zur Daten­ver­ar­bei­tung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verar­bei­tung Ihrer Daten exter­ner Dienst­leister. Diese wur­den von uns sorg­fältig aus­ge­wählt und beauf­tragt, sind an unsere Wei­sun­gen gebun­den und wer­den regel­mä­ßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertrags­ab­schlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personen­bezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.


§ 6
Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, kön­nen Sie diese jeder­zeit wider­rufen. Ein sol­cher Wider­ruf beein­flusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezo­ge­nen Daten, nach­dem Sie ihn gegen­über uns aus­ge­spro­chen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Inter­es­sen­ab­wä­gung stüt­zen, können Sie Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung ein­le­gen. Dies ist der Fall, wenn die Ver­ar­bei­tung ins­be­son­dere nicht zur Er­fül­lung eines Ver­trags mit Ihnen erfor­der­lich ist, was von uns jeweils bei der nach­fol­gen­den Beschrei­bung der Funk­tio­nen dar­ge­stellt wird. Bei Aus­übung eines sol­chen Wider­spruchs bit­ten wir um Dar­le­gung der Gründe, wes­halb wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht wie von uns durch­ge­führt ver­ar­bei­ten soll­ten. Im Falle Ihres be­grün­de­ten Wider­spruchs prü­fen wir die Sach­lage und werden ent­weder die Daten­ver­ar­bei­tung ein­stel­len bzw. anpas­sen oder Ihnen unsere zwin­gen­den schutz­wür­di­gen Gründe auf­zei­gen, auf­grund derer wir die Ver­ar­bei­tung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten für Zwecke der Wer­bung und Daten­ana­lyse jeder­zeit wider­spre­chen. Über Ihren Werbe­wider­spruch kön­nen Sie uns unter fol­gen­den Kontak­tdaten informieren:

E-Mail
Marcus Werner
Welzstraße 5
97080 Würzburg


§7
Apps

Diese Services sind gezielt für mobile End­ge­räte (wie Smart­phones) ent­wi­ckelt. Zum Teil wird da­bei Con­tent von an­de­ren Quel­len nach­ge­la­den (vor allem aus Grün­den der Ak­tu­a­li­tät der Da­ten). Funk­tio­nen wer­den grund­sätz­lich auf dem End­ge­rät aus­ge­führt. Wenn wir Funk­tio­nen auf SH-Ser­vern auf­ru­fen, so ver­wer­fen wir dort die­se Da­ten nach Er­geb­nis­über­tra­gung. Da­bei ver­ar­bei­ten wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten nur, wenn es für den Zweck der App er­for­der­lich ist oder Sie uns eine ex­pli­zi­te Ein­wil­li­gung er­teilt ha­ben. Eine Wei­ter­ga­be von Da­ten an Drit­te findet nicht statt. Eine sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung ano­ny­mi­sier­ter Da­ten­sät­ze be­hal­ten wir uns vor.

Für Lokalisierungsdienste werden Geo-Da­ten be­nutzt. Die­se Geo-Da­ten füh­ren wir nicht mit Ihren per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu­sam­men, son­dern nut­zen sie nur für den Zweck der Lo­ka­li­sie­rung im Rah­men der von Ihnen auf­ge­ru­fe­nen App bzw. Teil­funk­tion einer App. Nach der Lo­ka­li­sie­rung ver­wer­fen wir die­se Geo-Da­ten. Sie kön­nen ab­hän­gig von Ihrem End­ge­rät die Mög­lich­keit der Or­tung auch ge­ne­rell aus­schal­ten (sie­he da­zu In­for­ma­tio­nen des Her­stel­lers Ihres End­ge­rä­tes). Dann ist je­doch die Lo­ka­li­sie­rungs­funk­tion der App nicht nutz­bar.

Auf Ihrem End­ge­rät wer­den auch Da­ten ab­ge­legt, die Spei­che­rung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­folgt grund­sätz­lich in ver­schlüs­sel­ter Form, man­che Da­ten wer­den auch in un­ver­schlüs­sel­ter Form ab­ge­spei­chert. Bei einem Ver­lust Ihres End­ge­rä­tes kann ein Miss­brauch durch Drit­te nicht aus­ge­schlos­sen wer­den. Wir emp­feh­len des­halb, die ge­rä­te­spe­zi­fischen Maßnahmen ge­gen Miss­brauch zu be­nut­zen (Be­nut­zungs­sper­re etc.). Bitte be­ach­ten Sie dazu die In­for­ma­tio­nen des Her­stel­lers Ihres End­ge­rä­tes. Auch bei einer Wei­ter­ga­be des End­ge­rä­tes, z.B. bei einem Ver­kauf, soll­ten Sie die Mög­lich­kei­ten nut­zen, um per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten von Ihrem End­ge­rät zu ent­fernen.


§ 8
Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Web­analyse­dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Text­dateien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung dieser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Ano­nymi­sie­rung auf dieser Web­site, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staaten der Euro­pä­i­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­pä­i­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­site-Akti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Web­site-Nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site-Betrei­ber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entspre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen darü­ber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter die­sem Link ver­füg­bare Browser-Plug-in herun­ter­la­den und installieren.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erwei­te­rung „_anonymizeIp()“. Dadurch wer­den IP-Adressen gekürzt wei­ter­ver­ar­bei­tet, eine Per­so­nen­be­zieh­bar­keit kann damit aus­ge­schlos­sen wer­den. Soweit den über Sie erho­be­nen Daten ein Per­so­nen­bezug zukommt, wird die­ser also sofort aus­ge­schlos­sen und die per­so­nen­be­zo­genen Daten damit umge­hend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nut­zung unse­rer Web­site ana­ly­sie­ren und regel­mäßig ver­bes­sern zu kön­nen. Über die gewon­ne­nen Sta­tis­ti­ken kön­nen wir unser Ange­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer inter­essan­ter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen per­so­nen­be­zogene Daten in die USA übe­rtra­gen werd­en, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unter­worfen. Rechts­grund­lage für die Nut­zung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters:
Google Dublin, Google Ireland Ltd.
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4, Ireland
Fax: +353 (1) 436 1001

Nutzerbedingungen
Übersicht zum Datenschutz
Datenschutzerklärung


§ 9
Plugins

Auf unseren Seiten werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z.B. Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr).

Die Plugins können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Um den Datenschutz auf unserer Website zu gewährleisten, verwenden wir diese Plugins nur zusammen mit der sogenannten „Shariff“-Lösung. Diese Anwendung verhindert, dass die auf unserer Website integrierten Plugins Daten schon beim ersten Betreten der Seite an den jeweiligen Anbieter übertragen.

Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z.B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Das Aktivieren des Plugins stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen

1. Facebook Like Button

(1) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert.

(2) Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Face­book-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

(3) Eine Übersicht über die Facebook-Plugins fin­den Sie hier.

(4) Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Face­book-Ser­ver her­ge­stellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.

(5) Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken wäh­rend Sie in Ihrem Face­book-Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die Inhalte unse­rer Sei­ten auf Ihrem Face­book-Profil verlinken.

(6) Dadurch kann Facebook den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­konto zuordnen.

(7) Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seit­en keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Face­book erhalten.

(8) Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Facebook.

(9) Wenn Sie nicht wünschen, dass Face­book den Besuch unse­rer Seit­en Ihrem Face­book-Nut­zer­konto zuord­nen kann, log­gen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benut­zer­konto aus.

2. Twitter Plugin

(1) Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden.

(2) Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benut­zen von Twitter und der Funk­tion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuch­ten Web­sites mit Ihrem Twitter-Account ver­knüpft und ande­ren Nut­zern bekannt gegeben.

(3) Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

(4) Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Twitter erhalten.

(5) Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twitter.

(6) Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter kön­nen Sie in den Konto-Ein­stel­lungen ändern.

3. YouTube

(1) Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

(2) Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin aus­ge­stat­te­ten Seit­en besu­chen, wird eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von You­Tube her­ge­stellt. Dabei wird dem You­Tube-Ser­ver mit­ge­teilt, welche unse­rer Seit­en Sie besucht haben.

(3) Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account ein­ge­loggt sind, ermög­li­chen Sie You­Tube, Ihr Surf­ver­halten direkt Ihrem per­sön­l­ichen Pro­fil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem You­Tube-Account aus­loggen.

(4) Die Nutzung von YouTube erfolgt im Inter­esse einer anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Ange­bote. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

(5) Weitere Informationen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.

Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.
Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Die Verwendung des Instagram-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:
https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Tumblr Plugin

Unsere Seiten nutzen Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA.
Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Websites mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Website übermittelt.
Die Verwendung des Tumblr-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter:
https://www.tumblr.com/privacy/de.